BDSM Workshop

Alles, was du schon immer verstehen und wissen wolltest

Wenn du dich auch schon öfter gefragst hast, ob BDSM auch etwas für dich und deine Beziehung sein könnte oder du gerne einen Leitfaden in der Hand hättest, der dir die Sicherheit gibt einfach loszulegen, dann bist du hier genau richtig.

Wann? Samstag, den 24. September 2022, 10-18 Uhr

Wo? In Berlin Prenzlauer Berg, Schliemannstraße 41

Was? Einführungskurs BDSM, Gruppenworkshop inkl. Skript

Für wen? Für Paare, Freunde und Einzelpersonen ab 18 Jahre (im Gegensatz zum Fesselkurs brauchst du hier keinen Fesselpartner*in mitbringen)

Preis? 85€ pro Person

Anmeldung: An Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder via WhatsApp/Telegram/Signal/Anruf an 0174 92 37373. Deine Anmeldung gilt ab Zahlungseingang der vollen Kursgebühr bzw.  einer Anzahlung.

Mitbringen: All deine Fragen, Wohlfühlkleidung und was zum Schreiben

 

Thema BDSM

Die Buchstabenkombination steht für die Praktiken und Spielarten: Bondage, Dominanz & Disziplin, Submission & Sadismus sowie Masochismus und über kaum einen Erfahrungsbereich gibt es mehr Vorurteile, Missverständnisse und Fehlannahmen. Bei vielen Menschen löst der Begriff Assoziationen von Dominas mit ihren Sklaven an der Leine aus oder Mister Grey´s versteckten Leidenschaften in dem Film "50 Shades of Grey". Man stellt sich irgednwas mit verbundenen Augen, Handschellen und Po verhauen vor oder hat gar die uns allen bekannten BDSM-Filme auf einschlägigen Pornoseiten vor Augen. Aber ist das wirklich alles? Stimmt das Bild?

Dieser Workshop ist eine Spieleinladung für dich, Neues auszuprobieren, den Blick zu weiten und durch eine fundierte und professionelle Einführung in das Thema neue Möglichkeiten zu entdecken und mit Vorurteilen aufzuräumen.

Du bekommst einen ganzen Korb voller Spielideen, neuen Blickwinkeln und Inspirationen. Erklärungen zu Praktiken und allen Hintergrundinformationen-  So dass du verstehen kannst, warum man was wie genau macht und wozu. Auch wird großen Wert auf Sicherheit im Spiel und Kommunikationsarten gelegt.

Der Workshop eignet sich für Neugierige und Fortgeschrittene gleichermaßen.

 

Ein paar Inhalte des Workhops

  • Was ist BDSM? Was gehört dazu? Welche Spielarten gibt es und Dinge, von denen du noch nie gehört hast...
  • Woher weiß ich, was ich will? Techniken zum Erkunden deiner geheimen erotischen Fantasien & Wünsche. Wie fange ich an?
  • Konsens & Kommunikation mit Spielpartnern (Wie geht guter Dirty Talk?, Was sind Skalenabfragen und warum gibt es was besseres als Safewords?)
  • Die Säulen des BDSMs: Über den Sinn von Ritualen, klaren Rahmen, Tranceinduktion (Wie komme ich in den Dom-/Subspace? Wie geht Flow?), Schmerz (und ein Verständnis von Schmerz womit du auch endlich was anfangen kannst) und über guten Sex.
  • Spieltechniken & Praktiken: überraschend effektive Utensilien, mit denen du nicht gerechnet hättest
  • Einfache & schnelle Fesseltechniken ohne Seil, die auch dich überzeugen werden
  • u.v.m

Zum Workshop gibt es auch ein Skript zum Nach- und Weiterlesen.

 

Bei Fragen & für die Anmeldung kannst du dich jederzeit an mich wenden: 0174 92 37373 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Teilnehmermeinungen vom letzten Workshop

"Super Workshop. Bin immer noch geflasht - ich danke dir, Eru"
 
"Ich hab jetzt richtig Bock drauf bekommen das alles auszuprobieren. Dank deiner Erklärungen versteh ich so vieles jetzt [...] ich konnte auch einiges spannendes über mich lernen..."

Drucken