Kundenmeinungen

Im Folgenden findest du eine Auswahl verschiedener Kundenmeinungen. Schreib deine Erfahrung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Hallo Eru, wir wollten uns nochmal bedanken für den tollen Kurs am Samstag. Deine herzliche und geduldige Art ist wunderbar! Wir würden das Training bei dir gerne fortsetzen :-) [...] Ein Paar aus Regensburg (5/2018)

Liebe Eru, nochmal vielen Dank für die wunderbare Erfahrung! Es hat das ganze Wochenende nachgeklungen. [...] wir freuen uns auf einen neuen Termin später im Sommer. Stephanie aus Berlin (April 2018)

Hallo Eru! Das war ein Tag - super! B. war etwas skeptisch - aber nachher von Dir und deiner Art und Weise sehr angetan !! Eine sehr professionelle Art wie Du den Stoff rüberbringst, sowohl Handhabung der Seile, als auch das, was damit ausgelöst wird. Ich habe eine Menge gelernt - DANKE!! Uwe aus Süddeutschland (4/2018)

[...] Vielen Dank für das spannende, entspannte und lehrreiche Training. Es hat wirlich viel Spaß gemacht und wird sicherlich eine gute Grundlage für weitere fesselnde Stunden sein. Ich habe in meinem (Berufs-) Leben schon oft mit Trainern zu den verschiedensten Themen zu tun gehabt und ich darf Dir sagen, dass Du eine sehr angenehme Art und Gabe hast, Inhalte zu vermitteln. S. (4/2018)

Eru ist toll. Nett, kompetent und professionell. Man lernt in kurzer Zeit effektiv was hübsch ist und was man vermeiden muss (z.B. um Nervenschäden zu vermeiden). Eru ist nicht nur technisch sehr gut, sie hat auch einen guten Blick auf die Ästhetik und umfangreiches Verständnis der Hintergründe. Gregor über Google-Bewertungen (2/2018)

[...] Ich muss das jetzt einfach mal so sagen: Eru, du bist jeden Cent wert!" Christian (2018)

♦ 

[...] Wir fanden es bei dir absolut sensationell. Du hast eine total angenehme Art, Dinge zu zeigen, so dass man wirklich nie das Gefühl hat, etwas falsch zu machen. Vorher dachten wir noch: "Mensch, wie erklären wir ihr jetzt am besten, was wir schon können und was nicht, damit wir am besten direkt zu den sinnvollen Themen kommen und wir möglichst viel mitnehmen". War aber gar kein Problem, hast du sofort erkannt und genau da angesetzt, wo es gepasst hat. Die coolen (auch ausgefallenen Sachen), die du immer mal wieder zeigst, sind total spannend und einige davon probieren wir mit Sicherheit aus und erzählen dir beim nächsten Mal. Kurzum: Mach weiter so! Wir kommen bestimmt bald wieder! R & B (November 2017)

Hallo Eru, mit über 50 sind wir beide am vergangenen Wochenende sicherlich nicht die jüngsten Anfänger in Deiner sorgsamen Ausbildung (vermutlich auch nicht die ältesten ). Aber es hat uns Spaß gemacht und Du hast uns einige Unsicherheiten in den Stunden bei Dir genommen. Wir haben uns beide gut gefühlt und abends gleich nochmal die Basics wiederholt. Danke für das behutsame Heranführen und die stetige Ermutigung. Danke auch für die guten anatomischen Hinweise, so dass wir uns beim Fesseln keinen Schaden zufügen. Wir kommen bestimmt mal wieder, wenn wir mit dem Gelernten ein wenig experimentiert haben, um uns weitere Tipps zu holen. LG S+M (2017)

Hallo Eru, wir wollen nach dem Bondagekurs am vergangenen Wochenende ein kleines Feedback gegeben: Der Kurs bei Dir war ein Erlebnis, welches wir beide nicht so schnell vergessen werden. Dein Wissen, die Methodik und das Eingehen auf individuelle Wünsche des Paares haben die Vermittlung der Grundkenntnisse sowie einer Menge Tricks und Kniffe in angenehmer Atmosphere beschert. Viele Dank dafuer! Dieser Kurs ist dringend (nicht nur Anfängern) zu empfehlen!!! Fuer alle, die einen unfassenderen Einblick gewinnen wollen, folgt eine etwas detailreichere Schilderung des Erlebten und der Eindrücke:

Ein wenig aufgeregt und nervös waren wir schon als wir 10 Minuten zu früh vor Deiner Wohnungstür standen und nicht genau wussten, was uns erwarten würde. Aber die erste "Angst" hast Du uns durch eine sehr freundliche und freundschaftliche Begrüssung an der Tür genommen. Das Training began mit einem Interview über Rollenverteilung, Vorlieben, Wünsche und Tabus, so dass Du das Trainingskonzept ideal auf uns zuschneiden konntest. Alle Infos, die wir bereits im Vorfeld per Mail ausgetauscht haben, hattest Du parat und bereits in Deinen roten Faden eingearbeitet. Nach diesem aufwärmenden Gespräch startete der erste Teil der Praxis und Praktiken dann ueberraschend schnell und aufregend, indem Du meiner besseren Haelfte sehr effektive Tipps und Tricks anhand simpelster Mittel zeigtest, selbst einen aufmüpfigen Sklaven in eine unterwürfige Position zu bringen, ihn zu demuetigen und "warm zu quälen". Eine gewisse Art Sadismus war auch Dir anzusehen, wenn der Sklave in der Position zu "strugglen" anfing, bevor er sich seines Schicksals ergab.

Mit Deiner besonders offenen, ehrlichen und authententischen Weise brachtest Du meine Herrin sogar dazu, dass sie über meine Vorlieben sprach und mit leuchtenden Augen das ein oder andere angeregt probierte. Bambus hat seit der ersten halbe Stunde des Kurses ein Art "Hassliebe" bei mir erzeugt, da Du eine bequeme Position damit echt leicht und zielsicher zu einer echten Qual und ausgereiften Demütigung vor den anwesenden Damen machen kannst. Bei der Vermitllung der Fesselkenntnisse gingst Du strukturiert und logisch vor.

Alle Knoten, Techniken und Fesselungen wurden von Dir fachkundig erklaert, vorgefuehrt und dann unter Anleitung selbst gebunden. Mit jeder Schlinge, mit jeder Windung und mit jedem Knoten stieg das Selbstbewusstsein den aktiven Parts, wobei sich gleichzeitig mindestens so schnell die Bewegungsfreiheit des passiven Parts verringerte. ;-)

Die Harmonie zwischen allen Beteiligten stimmte sogar soweit, dass meine Herrin immer, immer selbstsicherer und fachkundiger wurde, auch Du den Anblick des Gefesselten geniessen konntest und ich mich blind in Eure Hände ergeben konnte. Nicht, dass es bei all den Fesselungen eine andere Moeglichkeit fuer mich gegeben haette, aber ich konnte mich fallenlassen und ganz und gar ergeben. Alle von uns erfragten Techniken sowie die Hintergründe hast Du uns in den 3 Stunden gezeigt und vertieft.

Die staendigen Wiederholungen und weitere Tipps stellten sicher, dass uns die Fesselungen nicht so schnell nicht aus dem Kopf gehen. Wenn die grosse Entfernung nach Berlin nicht waere, wuerden wir sicher öfter auf eine weitere Stunde oder zwei vorbeikommen; aber es wird sich auch so etwas ergeben. Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen und weitere aufregende, lehrreiche Stunden und herausfordernde Fesselungen. Vielen Dank fuer Deine Mühe, Deine Empathie und das traumhafte Seminar. C und H (2017)

[...] ganz egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene - Du schaffst es immer wieder aufs Neue, uns mit nicht nur leicht verständlichen Erklärungen, sondern auch mit gut zu verfolgenden Vorführungen, Neues zu vermitteln und Bekanntes zu vertiefen. Wir freuen uns immer wieder aufs Neue, dich gefunden zu haben und werden dich nicht nur immer wieder als Trainerin holen, sondern auch jederzeit wärmstens weiterempfehlen. Mach noch lange weiter so! Petra & Kristina aus Berlin (2016)

Liebe Eru, ich möchte mich noch einmal für den wunderbaren Abend gestern bedanken. A. [meine Frau] und ich hatten beide sehr viel Spaß und ich bin beeindruckt, wie schnell A. so gut wird. Ich denke, dass das Bondage auch wirklich wunderbar für unsere Beziehung ist. Gerade wenn man, so wie wir, eine offene Beziehung führt, ist so etwas festes Verbindendes wunderbar. […] Das war wirklich ein geniales Geschenk […] ! :-) O. aus Berlin (2016)

Hallo ERU, Vielen lieben Dank für die wunderbare Welt, in die du mich gestern eintauchen lassen hast, es war genial in diese Ruhe und Schwerelosigkeit eingetaucht zu sein. Werde noch einige Tage daran denken und weiter ergründen versuchen, was das wundervolle war, sicherlich hat es etwas damit zu tun, sich ganz in sich selbst zurückziehen und horchen zu tun, ich habe es sehr genossen und habe das Lächeln noch einige Stunden mit mir getragen, wenn ich dir das schreibe merke ich gerade wie diese Ruhe wiederkehrt :-). VIELEN DANK Christoph aus Berlin (2015) (Feedback eines Kunden zu einer Einfessel-Session)

Dear Eru! E. [my wife] and I had SUCH an awesome time with you yesterday. Honestly that was one of the most wonderful experiences of our lives and I cannot thank you enough for your generosity in sharing your knowledge, your ability to read and understand us so well from the moment we met, and for teaching us both skills that will last us a lifetime […] how much two words – ‘rope’ and ‘bondage’ – can deliver with such life-altering magnitude […] Wow- Eru... Von einem Pärchen aus Großbritannien. (2014) 

Liebe Eru, erst mal ein großes Dankeschön für die tollen Fessel-Trainings, die wir die letzten Tage hier in Berlin mit dir haben konnten - es hat uns sehr gefallen und diesen Aufenthalt in der Hauptstadt zu etwas ganz besonderem für uns gemacht! Wir hatten ja schon etwas Erfahrung mit Bondage, aber durch deinen Unterricht hatten wir beide das Gefühl, uns sehr viel sicherer beim Fesseln zu fühlen und was gelernt zu haben. Wir verstehen jetzt einiges mehr und kommen auf jeden Fall wieder! Thomas und Silke aus Niedersachsen (2014)

Danke Eru für die schnelle Terminvergabe noch am selben Tag. Meine Freundin war ganz aus dem Häuschen, als ich sie auf einmal mit den neu gelernten Fesseltechniken zum Geburtstag überraschte. Hattest übrigens Recht gehabt ;-). Jetzt will sie mehr... Schön, dass man bei dir so unkompliziert und schnell den sicheren und praktischen Umgang mit den Seilen erlernen kann! Wir kommen demnächst zusammen zum Training bei dir. Danke nochmal - hast mich gerettet!! Marc aus Berlin (2013)

Perfekt !!! Eru erklärt mit einfachen Worten wie Knoten gemacht werden und worauf man achten muss. Sie hat immer ein Auge auf die Dinge die gemacht werden, setzt auf Sicherheit und weiß genau wovon sie redet. Eine sehr symphatische Frau ohne Fachchinesisch *super* !!!! Sane über Joyclub (2013)

Eine tolle Erfahrung! Wir hatten sehr viel Spaß beim Training und haben viel gelernt. Ab jetzt wird fleißig geübt für unseren nächsten Berlin Aufenthalt :-) Wir haben uns beide bei ihr wohlgefühlt und alles wurde leicht verständlich erklärt und gezeigt. Wir können das Training wirklich empfehlen. Alexa über Joyclub (2013)